KITZINGER

contino Anlagen

Unsere contino Anlagen im Leistungsbereich von 400 - 6000 Einheiten/h sind in der gesamten Branche anerkannte Maschinen mit perfekten Waschergebnissen und -wenn gewünscht- umfassenden Trocknungsresultaten. Besonderen Wert legen wir hierbei auf die richtige Auslegung der Einweichzone, nur dadurch lassen sich im Anlagenbetrieb nachhaltig erstklassige Resultate bei niedrigen Kosten realisieren.

Der Waschgutdurchlauf kann ein- oder mehrspurig erfolgen. Die Maschinen werden exakt für Ihre Bedürfnisse konfiguriert, bei hoher einspuriger Leistung ist z.B. ein langer Waschtunnel erforderlich. Falls dies aus räumlichen Gründen nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit eine zwei- oder mehrspurige Maschine vorzusehen oder die Anlage in Winkel- oder U-Form zu planen. 

Erfahrungen haben wir auch im Bau von Stockwerksmaschinen, hier finden die Prozesse Einweichen, Waschen, Spülen und Trocknen übereinander statt. Dadurch sind hohe Leistungen auf kleinem Raum möglich.

Auch im Anlagenbau legen wir Wert auf niedrige Verbräuche von Energie, Waschmittel und Wasser. Die Gehäuse sind komplett doppelwandig gefertigt, Mehrtanktechnik reduziert dabei den Wasser- und Chemikalienverbrauch.

Neben der Standardgehäuseversion, bieten wir auch ein aufklappbares Tunneloberteil an, dies reduziert den Aufwand für die Reinigung zum Betriebsende.

Möglich sind folgende Beheizungsarten: Elektrizität, Dampf, Heisswasser oder Thermoöl, Gas oder Öl direkt


Januar 2018

„Die wohl kleinste contino der Welt“

Die Maschine auf dem Foto ist eine vor kurzem aufgestellte contino Reinigungsmaschine für Bierkrüge und Gläser, ist nur ca. 1m lang und wird von einer Gasthausbrauerei in Flensburg genutzt.

Aufgabenstellung

  • umfassende Reinigung der Bierkrüge, u.a. auch Entfernung von Lippenstiftresten
  • Waschung mit hoher Temperatur 
  • Klarspülung mit Abkühlung der Bierkrüge und gründlicher Entfernung der Waschchemie
  • gesamte Technik muss im Tresen Platz finden

© 2014 KITZINGER Maschinenbau GmbH | Login | Webdesign Hamburg